Sybille Ebert-Wittich Malerei
    Sybille Ebert-Wittich                 Malerei 

Fotos, Texte, Poems

 

 

 

 

 

 

Kommentar vom Notrufteam zur Ausstellung:

"Die Räume sehen super aus mit den Bildern ...
Bei der Vernissage und den Führung gaben es ganz tolle gemein- same Bildbesprechungen, berührende Begegungen und lauter Entdeckungen ... sehr interessierte BesucherInnen ... total inspirie- rende, intensive Atmosphäre ...  und viele positive Rückmeldungen zur Wirkung der Bilder in den Räumen..."

Pressetext zur Ausstellung Human Possiibility Space

29.Mai 2016 bis 15. Juli 2016   Stadtverwaltung Boppard Karmelitergebäude, Kreuzgang

 

In der Ausstellung zeigt Sybille Ebert-Wittich,  Psychotherapeutin und Malerin in Boppard, Arbeiten aus den vergangenen zehn Jahren. In ihrer zumeist Licht inspirierten, farbintensiven Malerei zeigt sie Menschen in der Interaktion mit anderen und in innerer Auseinandersetzung mit sich selbst.  Außen- und Innenansichten liegen dabei übereinander und stehen sich gleichberechtigt und zeitlos gegenüber.

Die Auseinandersetzung mit den Tiefen des Menschseins findet bei Sybille Ebert-Wittich Ausdruck in einer dichten, expressiven Malerei. In ihrem schnellen Duktus erfasst sie sicher die (Spiel) Räume menschlicher Möglichkeiten, die sich aus äußeren und inneren Raum-Konstellationen ergeben. Mit wenigen Strichen konzentriert sie sich dabei auf das Wesentliche der Situation und zeigt  - inhaltlich wie malerisch  -  gleichzeitig deren Ursache und Wirkung. Dabei  verschmelzen Malerei und Zeichnung im Bild zu einer untrennbaren, konsistenten Komposition: ein Streben nach Weite und Lebendigkeit, bar jeder zeitlichen Limitierung in einem radikalen Jetzt.

Fotos von der Vernissage Mai 2016

Pressetexte zur Ausstellung in Boppard 2016
Artikel aus Rheinzeitung, Rund um Boppard und Boppard im Blick zur Vernissage/ Ausstellung in Boppard
IMG.pdf
PDF-Dokument [16.1 MB]

Raum menschlicher Möglichkeiten“

So heißt die Ausstellung der Bopparder Psychotherapeutin und Malerin Dr. Sybille Ebert-Wittich, die wir heute im Kreuzgang des Karmelitergebäudes eröffnet haben. Die Kunsthistorikerin Christina Biundo aus Trier stellte die 42 ausgestellten Kunstwerke vor. Die liebevoll anerkennende Auseinandersetzung mit den Tiefen des Menschseins findet bei Sybille Ebert-Wittich Ausdruck in einer dichten expressiven Malerei. Die Ausstellung geht bis 15. Juli 2016. Am Donnerstag, 2. Juni wird die Künstlerin ab 17:00 ihre Werke persönlich moderieren.  (Bürgermeister Dr. Walter Bersch, Facebook)

Poems

Mach dich bereit zu fallen             

in den Schwung, der dich mitnimmt -

lachen, spielen, formen.

 

Ich sehe bunt  -  ich spüre rund 
und ... und... und...

 

Es kriecht hoch,

das Wahre
sucht sich durch.

 

Spüren, was zu mir führt -  
Lebensrichtung, die spricht.        

 

Alles ist gut als Seiendes...

gerichtet auf das Nächste...

Don´t worry...     

 

Es ist in Ordnung,

auch wenn es brenzlig und aufregend ist

und das Gelingen fraglich.           

Kommentare zu den Prozess-Bild-Lyrik Bänden 2021

"... die Bild-Lyrik finde ich super und ich schlage jeden Tag ein neues Bild um. Sehr berührende Texte. Vielen Dank dafür!!"

"... In meinem Büro hängt Deine poetische Anleitung zu innerer Bewegung und Stille …. Sowohl die Texte als auch die Bilder geben immer wieder Anlass zu spannenden Gesprächen. Ich erfreue mich jeden Tag daran."

"... Mit den ersten beiden Bänden habe ich vor ein paar Wochen in meinem Urlaub einen Tag verbracht und bin über ganz viele Resonanzen mit Deinen Worten und Bildern in einen sehr schönen und intensiven Kontakt mit mir gekommen. Das is echt ne ganz andere Kiste als ein Buch ... viel unmittelbarer erfahrbares Focusing und ... gleichzeitig so echt und persönlich und wahrscheinlich ja auch genau deswegen so wirksam... Auf jeden Fall richtig richtig gut :-)"

"... deine Kalender sind ein schöner Begleiter in meinem Alltag. Ich schaue gerne immer mal wieder darauf und lasse mich von den Bildern und Texten berühren."

 

"... so vielfältig und unterschiedlich, deine beiden Bild-Lyrik Bände gefallen mir sehr gut und sind auch als Geschenk ideal."

"... Und wenn ich wie jetzt grad in nicht so guter Stimmung bin, ist es wunderbar, immer wieder mal einen Blick hineinzuwerfen in deine Sammlung, die jetzt bei uns am Küchentisch hängt. Die erste Tasse Kaffee am Morgen, etwas Stille und diese Fülle an Gedanken und Impulsen. Und dann ist es, als wäre ich bei dir in Boppard und etwas kommt in Gang, oder ich finde das Ver-trauen das ich mich wieder anders fühlen kann. Es ist wirklich großartig, Zugänge zu finden, wenn man mit Denken und Worten nicht weiterkommt. Einfach gucken oder lesen.... Vielen lieben Dank Sybille, wenn ich jemandem deine Arbeit oder deine Persönlichkeit beschreiben sollte würde ich einfach diese Bände zeigen."

"... Das sind wertvolle Therapiekalender: Deine Prozess-Bild Kalender habe ich bereits mit Erfolg einsetzen können."

"... gerade eben hab ich mir mit ganz viel Zeit deine beiden Kunst-Bände angesehen und ich bin sprachlos... Und was sage ich aus dieser Sprachlosigkeit heraus? Einfach nur DANKE für dieses GESCHENK!!! Ayya Kema (buddh. Nonne) hat vor Jahren ein Buch mit dem Titel "Ich schenke euch mein Leben" geschrieben... Und genau das hast du mit diesen beiden Werken getan, ein reiches gelebtes Leben für alle, die lernen möchten, wirklich zu leben, weiter gegeben. Herzlichen Dank dafür!!!"

Youtube Kanal Focusing Sybille Ebert-Wittich   Focusing- und Meditationsanleitungen mit Bildern

Instagram  Beiträge zu Focusing und Freude                 Ich freu mich sehr, wenn du den Kanal abonnierst. Enjoy!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sybille Ebert-Wittich